SPICEBAR

Meine Lieben,

 

ich habe ein schönes Projekt für euch am Start.

 

In Kooperation mit SPICEBAR werde ich in den nächsten Monaten immer wieder neue Rezepte bzw. Gewürze aus ihrem Sortiment präsentieren.

 

Großartige Produkte haben auch ein kreatives und anspruchsvolles Team im Hintergrund. Wollen wir daher das Berliner Unternehmen genauer unter die Lupe nehmen. Hoffentlich ohne mit meiner Schwärmerei allzu sehr auszuufern...

 

 

Das Unternehmen

 

SPICEBAR hat die Idee, hochwertige Gewürze und kreative Gewürzmischungen auf dem Markt zu platzieren in Form eines Onlineshops verwirklicht.

Die Zutaten sind biozertifiziert und werden frisch für euch gemahlen. Das schmeckt und vorallem riecht man!

Wie mir der Postbote meine Bestellung überreicht und ich die wertvolle Fracht „so ganz nah an meinem Herzelein halte“ (Zitat: Rosamunde Pilcher ), strömt mir bereits ein wundervoller bunter Geruch entgegen.

Das Schnüffeln an jedem Döschen war, um in der metaphorischen Sprache zu bleiben, fast wie farbenfrohe Bilder betrachten: So eine Vielfalt nasialisch verzückender Eindrücke! ...This was the moment we fell in love... ( Der Schnulze 2. Teil, William Spicepear, zu deutsch: die Gewürzbirne)

 

Das Herzstück von SPICEBAR ist die intelligente GewürzBAR, in der ihr aus einer Vielzahl von Zutaten eure eigenen Kreationen gestalten könnt. Ob würzig, ob süß. Es ist alles dabei: Von fänzhi Blüten über die verschiedensten bunten Salz- und Pfefferarten, exotische Curry Ingredienzen, Zucker the way you like it von traditional Rohrzucker über healthy Kokosblüten Sugar. Also rundum ein Traum für jeden Gewürz Junkie wie mich !!!

Der Mischer gibt euch dabei automatisch Vorschläge, in welchem Anteil die einzelnen Zutaten optimal verteilt sind. Problemlos könnt ihr jedoch selbst variieren, also z.B. den Kakao Anteil hochfahren, um euren Schoko Hunger zu befriedigen. Sehr sehr kluk liebes Spicebar Team ;)

 

 

Die Produkte

 

Hier seht ihr eine erste Auswahl meiner Favoriten:

 

Chicken Cocoarana für viele leckere Hähnchengerichte*

Grünes Laos Curry

Olivenpulver

Maracuja Curry

Marokko Tajine

Texas Chili con Carne (natürlich mit ordentlich integriertem Bio Rinder-Trockenfleisch. Versteht sich ja von selbst... Steht schließlich Con Carne drauf*)

Limettensalz

Roter Kampot Pfeffer

 

Sowie meine zwei eigenen Mischungen:

 

Delicate Flowers

Juli’s Cocoa Berries

..auf die ich natürlich besonders stolz bin.

 

Delicate Flowers besteht aus: Macis, Kakaonibs, Bananen, Kumquats, Kokos Flocken, Rosenblüten, Holunderblüten, Kokosblüten Zucker und gefriergetrockneten Himbeeren.

Juli’s Cocoa Berries enthält: Vanille, Tonkabohnen, Kakaopulver, Holunderbeeren, Kokosblüten Zucker und Heidelbeer Pulver

 

...also im Prinzip eben alles, was sau gut schmeckt  :)

 

Die Blütenmischung ist eine süße verspielte Komposition, während ich Cocoa Berries eher als komplexe, herbe und höchst aromatische Mischung betiteln würde.

Beide sollen in meinen Frühstückskreationen zum Einsatz kommen.

 

Und jetzt mal Butter bei die Fische...oder eben Margarine bei die Nori Alge: Ließt sich schon latent geil, nicht wahr?! ;D

Grünes Laos Curry ! Ehrlich, wie lange habe ich ein Grünes Curry gesucht ?! Habt ihr eines im Schrank?  Vermutlich habt ihr eine Grüne Curry PASTE, aber Pulver ??? Tjahaha, da haben wir den Salat...den pulverisierten sozusagen :P

Bleiben wir mit dem Maracuja Curry in der Curry Abteilung. Dieser sugary Mischung stelle ich mir tatsächlich gigantsich vor: Fruchtig süß, einfach mit Kokosmilch, Gemüse nach Belieben...das funzt!

 

Das Chicken Cocoarana ist aus der Kategorie „Super-Spice“, sprich es enthält Superfoods. Da strahlt natürlich das Antioxidantien verwöhnte Juli Herz. Total Meins!!! Must-Have!!! Gewürz + Superfood !!!!!

Es enthält mitunter anregendes Guarana , wertvolle Chia Samen und deliziöse Kokosraspeln (Laurinsäure und andere Fettsäuren) und wird bei mir logischerweise keinen geschlachteten Gockel sondern Tofu und Gemüse veredeln.

 

 

Bei Bedarf werde ich in weitern Posts auf die einzelnen Gewürze eingehen und auf Instagram halte ich euch rezepttechnisch ja ohnehin auf dem Laufenden.

  

In diesem Sinne Spice up your life oder wie SPICEBAR selbst so schön sagt: „Das Leben ist zu kurz für schlechte Gewürze.“ ;)

 

*sämtliche Aussagen unterliegen julianischem humorösen eindeutig-zweideutigem Jargon. Für Irreführung und Verwirrung der Leser wird keine Haftung übernommen.

§1 Honeypoffelhausener Gesetzbuch (HGB)

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Latina Trusty (Donnerstag, 02 Februar 2017 04:08)


    Very good blog you have here but I was wondering if you knew of any discussion boards that cover the same topics discussed in this article? I'd really love to be a part of community where I can get feed-back from other experienced people that share the same interest. If you have any recommendations, please let me know. Cheers!

  • #2

    Susie Tenaglia (Samstag, 04 Februar 2017 13:51)


    I was able to find good information from your blog articles.

  • #3

    Alisia Priolo (Montag, 06 Februar 2017 19:21)


    My spouse and I stumbled over here coming from a different web page and thought I may as well check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to checking out your web page again.

  • #4

    Jesus Trask (Dienstag, 07 Februar 2017 12:52)


    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have truly enjoyed browsing your blog posts. In any case I'll be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

  • #5

    Kimberli Santo (Dienstag, 07 Februar 2017 13:09)


    Excellent post. Keep posting such kind of information on your page. Im really impressed by your blog.
    Hi there, You have performed an incredible job. I'll certainly digg it and in my view recommend to my friends. I'm confident they will be benefited from this website.

  • #6

    Tam Struck (Dienstag, 07 Februar 2017 14:02)


    I like the valuable information you provide in your articles. I'll bookmark your weblog and check again here frequently. I'm quite certain I'll learn many new stuff right here! Good luck for the next!

  • #7

    Marcel Niccum (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:24)


    Excellent article. I will be experiencing many of these issues as well..